Die Grauen Zellen im evangelischen Gemeindezentrum Mörsch

„20 Jahre und kein bisschen leise“, so lautet der Titel des neuen Programms der Grauen Zellen. 20 Jahre besteht die Seniorenkabarettgruppe aus Ettlingen jetzt und in ihrem Jubiläumsprogramm präsentieren Romy Schmidt, Ingeborg und Horst Ringwald, Fritz Bisping und Norbert Grünling Ausschnitte aus den Vorstellungen der vergangenen 8 Jahre. In Wort und Musik wurden hier nicht nur das Älterwerden sondern auch aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft humorvoll auf die Bühne gebracht. So brachten die 5 Akteure das Publikum im evangelischen Gemeindezentrum ebenso zum Lachen wie zum Nachdenken. Zu den Klängen von „My Way“ entschuldigten die Darsteller sich für ihre Fehler mit den Worten „wir sind nur Amateure“.

Aber großartige Amateure! Danke für einen eindrucksvollen und unterhaltsamen Abend und hoffentlich auf ein Wiedersehen beim HospizVerein im nächsten Jahr!