Protokoll der Jahresmitgliederversammlung 23.03.2017

  • Zu TOP 1
    Eröffnung der Versammlung um 19:00 Uhr und Begrüßung durch die 2. Vorsitzende Christine Friedel.

  • Zu TOP 2
    Die Mitgliederversammlung gedenkt der Verstorbenen.

  • Zu TOP 3
    Die ordnungsgemäße Einberufung und die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung wird festgestellt

  • Zu TOP 4
    Die Tagesordnung wird genehmigt

  • Zu TOP 5
    Die 2. Vorsitzende berichtet ausführlich über die geleistete Arbeit des Vereins im vergangenen Jahr und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr.
    Geplante Aktivitäten siehe Jahresbrief 2017 und Programmflyer 2017

  • Zu TOP 6
    Der Bericht der Einsatzleitung Gudrun Löffler und Corinna Werle wird vorgetragen von Corinna Werle (siehe Anlage).

  • Zu TOP 7
    Die Schatzmeisterin Elke Hühne (vertreten von Jürgen Seefeld) trägt den Jahresbericht vor: Darin wird festgestellt, dass der Verein

    • Einnahmen in Höhe von 45.525,81 €
    • Ausgaben in Höhe von 35.801,84 €
    • und einen Überschuss in Höhe von 9.723,97 €

    erwirtschaftet hat.
    Somit ist am 31. 12.2016 ein Kassen-Bestand (Reinvermögen) in Höhe von 48.213,12€ zu verzeichnen.

  • Zu TOP 8
    Der Kassenprüfer Gerald Peregovits hat am 03.02.2016 die Prüfung der Finanzen vorgenommen Die Verprobung ergab keine Abweichungen. Er stellt die ordnungsgemäße Arbeit des Vereins und des Schatzmeisters fest.

  • Zu Top 9
    Dabei regt er an, den Jahresüberschuss als Rücklage für vorgesehenen Projekte zu verwenden: Immobilienerwerb – Ausbildung – Betriebsmittel.

  • Zu Top 10
    die Vorstandschaft wird durch die Mitgliederversammlung (ausgenommen Vorstand) einstimmig entlastet und bedankt sich.

  • Zu Top 11
    Christine Friedel spricht den Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder im Namen aller Anwesenden aus. Dabei würdigt sie deren Arbeit im Einzelnen.

  • Zu Top12
    Für die Wahl der neuen Vorstands-Mitglieder wird als Wahlleiter Gerald Peregovits bestimmt. Gewählt werden in offener Wahl :

    • 1. Vorsitzender Paul Gall einstimmig
    • Beisitzerin Susanne Maier einstimmig
  • Zu Top 13
    Als Kassenprüfer wurde einstimmig Gerald Peregovits gewählt

  • Zu Top 14
    Es liegen keine Anträge vor

  • Zu Top 15
    Der Ausblick auf die künftige Arbeit des Vereins ist dem Punkt 5 zu entnehmen.
    Anmerkung dazu: Laut Satzung findet künftig in jedem Jahr eine Neuwahl der Vorstandsmitglieder statt, die zwei Jahre im Amt sind. Dieser Turnus begründet sich in der diesjährigen Neuwahl von zwei Vorstandsmitgliedern. Es liegen keine weiteren Anregungen vor.

Anhang Größe
rheinstetten_2017-04-07_bericht_el_2017.pdf (53.92 KB) 53.92 KB